Avakas Schlucht, eine herrliche Naturlandschaft

von viotopo News
Avakas Schlucht, eine herrliche Naturlandschaft

Die Akamas-Halbinsel ist unglaublich berühmt für ihre reiche Flora und Fauna. In dieser Region wachsen verschiedene Arten, insbesondere die beliebteste endemische Pflanze namens Centauria Akamantis, ein rein zypriotischer Strauch. Die fragliche Anlage ist ein wesentlicher Bestandteil des Ortes, auf den wir in diesem Artikel eingehen werden: die Avakas-Schlucht.
Diese wunderschöne Landform liegt 16 Kilometer von Paphos entfernt, am Anfang der Akamas-Halbinsel. Es ist sehr begehrt von Touristen, die Outdoor-Aktivitäten unternehmen möchten, insbesondere von Wanderfreunden. Die Schlucht gehört zu den schönsten Schluchten Zyperns.
Die Avakas-Schlucht resultierte aus einer rasenden Strömung, die vor Tausenden von Jahren über den Kalkstein floss und bis zu 30 Meter hohe Mauern und prächtige Felsformationen schuf. Um zu dieser Seite zu gelangen, müssen Sie eine asphaltierte Straße in Richtung Akamas-Halbinsel nehmen. Bei der Ankunft führt eine Wanderung durch eine 3 km lange Schlucht, die von oft 30 Meter hohen Klippen dominiert wird.
Aufgrund ihrer Entstehung gilt diese Schlucht als eine der am schwierigsten zum Wandern. Abgesehen von seiner felsigen Umgebung gibt es rutschige Stellen und viele Felsen und Steine, auf die die Besucher klettern müssen, um ihren Weg fortzusetzen. Es ist ein unbeschreiblicher Spaziergang, bei dem man alle Arten von felsigen Formen und vielen Farben findet. Es ist wichtig zu wissen, dass dieser Spaziergang bei Regenbedrohungen nicht empfohlen wird, da der Strom darin zu einem Torrent werden kann.
Wie oben erwähnt, kommt es in der Schlucht, einschließlich der Centauria Akamantis, eine Vielzahl von Bäumen und Pflanzen. Die Akamas-Halbinsel ist ideal für Liebhaber von Trekking, Natur, Sport und Biodiversität.
Die Höhe der Schlucht variiert von 45 Metern zu Beginn bis zu 150 Metern in einigen inneren Abschnitten. Dank des Avgas-Flusses, mit dem Sie die üppige Vegetation schätzen können, gibt es das ganze Jahr über fließendes Wasser. Zweifellos eine beeindruckende Landschaft aus einem Märchen.
Die Akamas-Halbinsel ist ein Vorgebirge und Kap im äußersten Nordwesten Zyperns mit einer Fläche von 230 Quadratkilometern. Ptolemäus beschrieb es als eine dicht bewaldete Stätte, die durch die nach Norden aufsteigenden Gipfel in zwei Teile geteilt wurde. Die Halbinsel ist benannt wie ein Theseus-Sohn, der Held des Trojanischen Krieges.
Es gibt eine große Vielfalt an Flora und Fauna. Die Europäische Umweltagentur hat sie als eine der 22 Endemismus-Regionen in Europa bezeichnet. Bis vor 20 Jahren nutzten die britische Armee und Marine die Halbinsel für militärische Übungen und Schießstände. Gemäß dem Gründungsvertrag von 1960 konnte die britische Armee das Gebiet nur bis zu 70 Tage im Jahr nutzen.

Markierungen

muss lesen

Wie kommt man nach Avakas Natural Gorge Wanderweg

Immobilien in der Nähe von

7.60 km

wünschenswert
Foto-Eigenschaft
Immobilien-Art

Bungalow zum Verkauf

Standort

Paphos, Kissonerga

Betten 2 Betten
bad 1 bad
1 m2 85 m2

Plot

250 m2

11.05 km

Schnäppchen
Foto-Eigenschaft

425,000

+MEHRWERTSTEUER Verhandelbar
Immobilien-Art

Bungalow zum Verkauf

Standort

Paphos, Paphos

Betten 4 Betten
bäder 2 bäder
2 m2 130 m2

Plot

210 m2

42.62 km

luxuriöse
Foto-Eigenschaft
Fotos

6

350,000

Verhandelbar
Immobilien-Art

Die Wohnung zum Verkauf

Standort

Limassol, Limassol

Betten 3 Betten
bäder 3 bäder
3 m2 300 m2

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung