Hala Sultan Tekke, eine Moschee von großer Bedeutung für die muslimische Welt

v

von viotopo News
Hala Sultan Tekke, eine Moschee von großer Bedeutung für die muslimische Welt

Wie wir wissen, ist Zypern ein wesentliches Puzzleteil der Geschichte des Mittelmeers und seiner Umgebung. Verschiedene Kulturen haben die Insel im Laufe der Jahrhunderte geprägt, und wir sehen dies in Ruinen, Gebäuden, geografischen Orten, Zeugnissen und vielem mehr.

Ein Meilenstein, das wir in Zypern finden, ist Hala Sultan Tekke, auch bekannt als die Umm-Haram-Moschee. Dieser muslimische Schrein liegt in der Nähe von Larnaca und liegt am Westufer des Salt Lake. Die Geschichte besagt, dass Hala Sultan, die Krankenschwester des Propheten Muhammad und die Ehefrau von Ubada bin al-Samit, an diesem Ort verstorben ist. Zweifellos ist diese Moschee für die muslimische Welt von großer Bedeutung. Die Lage seiner prähistorischen Stätte verfügt über einen Raum mit kulturellen Merkmalen verschiedener historischer Ereignisse.

Das Heiligtum wurde in verschiedenen Phasen errichtet. Die erste war 1760 unter der Leitung von Sheikh Hassan. Er war verantwortlich für die Errichtung des ersten Bauwerks der Moschee. Dann, um 1816, erreichte der Tempel die Form, die er heute ist. Insgesamt besteht der Komplex aus einer Moschee, einem Mausoleum, einem Minarett, einem Friedhof und einer Unterkunft für Männer und Frauen.

Laut der UNESCO auf ihrer Website würde die Geschichte wie folgt aussehen: Umm Haram, Milhams Tochter und Verwandter des Propheten Mohamet, begleitete die Expedition, die von einem arabischen Scheich befohlen wurde, genannt „Mabias“ (wahrscheinlich der berühmte Sultan Moawiyeh von Damaskus). Umm Haram starb bei einem Pferdeunfall, und es wird vermutet, dass sie 649 n. Chr. am Standort von Hala Sultan Tekke begraben wurde. Das fragliche Grab befindet sich in einem Grabdenkmal, von dem angenommen wird, dass es mit zwei anderen monolithischen Strukturen in Zypern verwandt ist. Die Osmanen identifizierten das Grab von Umm Haram, nachdem sie 1571 in Zypern einmarschiert waren. Im Jahr 1760 schloss Mehmet Aga, der Gouverneur von Zypern, das Grab mit einer Holzbarriere ein. Ein Jahr später wurde der Holzzaun durch eine Mauer mit zwei Bronzetüren ersetzt.

Wie gesagt, wir haben mehrere Phasen des Baus der Moschee. Im klassischen osmanischen Stil gehörte das heutige Gebäude zur zweiten Bauphase und wurde 1817 fertiggestellt. In der Zwischenzeit wurde das Kloster in der dritten Phase, 1813, und der Trinkbrunnen 1830 gebaut. Der Portikus vor der Nordfassade der Moschee ist eine spätere Ergänzung.

Seit mehr als 50 Jahren hat das Department of Antiquities verschiedene Konservierungsarbeiten am gesamten Komplex durchgeführt. Diese Arbeiten dauern bis heute an. Ziel ist es, es in all seinen Dimensionen zu erhalten, indem es neben den verschiedenen künstlerischen Elementen auch dauerhafte Arbeiten an Mauerwerk und Holz durchführt.

Diejenigen, die den Komplex besuchen möchten, können dies das ganze Jahr über tun, außer am Weihnachtstag, am Neujahrstag und am Ostersonntag (griechisch-orthodox). Der Zugang ist kostenlos.

UNESCO

Markierungen

Editor-Picks

Wie kommt man nach Hala Sultan Tekke

Immobilien in der Nähe von

2.82 km

Schnäppchen
Foto-Eigenschaft

100,000

+MEHRWERTSTEUER Verhandelbar
Immobilien-Art

Doppelhaushälfte zum Verkauf

Standort

Larnaka, Larnaka

Betten 2 Betten
bad 1 bad
1 m2 90 m2

Plot

130 m2

2.94 km

luxuriöse
Foto-Eigenschaft

500,000

+MEHRWERTSTEUER Verhandelbar
Immobilien-Art

Bungalow zum Verkauf

Standort

Larnaka, Larnaka

Betten 3 Betten
bäder 2 bäder
2 m2 110 m2

Plot

180 m2

3.42 km

Fantastische
Foto-Eigenschaft
Immobilien-Art

Maisonette zum Miete

Standort

Larnaka, Larnaka

Betten 2 Betten
bad 1 bad
1 m2 160 m2

Plot

300 m2

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung