In jedem Bezirk Zyperns ist ein Hundepark erforderlich

von viotopo News
In jedem Bezirk Zyperns ist ein Hundepark erforderlich

Was ist ein Hundepark und warum brauchen wir ihn in allen Zypernbezirken? Hundeparks sind unverzichtbare Orte für Haustiere zum Trainieren und Spaß haben. Im Moment begünstigen sie die Entwicklung und das seelische Gleichgewicht des Hundes und vermeiden so aggressives Verhalten.

Es handelt sich um Freizeiteinrichtungen, die geschaffen wurden, um den physischen, sozialen und ökologischen Bedürfnissen von Eckzähnen gerecht zu werden. Dort können sie mit anderen Hunden oder ihren Besitzern laufen, trainieren, spielen und leben. Ebenso sind es Orte, an denen sich die Besitzer ausruhen, lesen oder mit ihren Haustieren spielen können, was auch beiden zugute kommt.

In einigen Fällen handelt es sich um Standorte mit den erforderlichen Infrastruktur- und Sicherheitsmerkmalen für Ausstellungsveranstaltungen, Wettbewerbe, Veranstaltungen nach Rennen, Styling-Workshops, Kurse, Schulungen und vieles mehr. Zweifellos ein Treffpunkt für alle Tierliebhaber.

Es ist gut zu wissen, dass es in Zypern nur sehr wenige Hundeparks gibt. Wir müssen hinzufügen, dass es auch ein paar Strände gibt, die bereit sind, die Hunde aufzunehmen. Diejenigen, die Ihren Besuch erlauben, reservieren kaum einen Platz für unsere Haustiere und sind an sehr abgelegenen Orten.

Ein gut gestalteter Hundepark kann seinen Besitzern eine Vielzahl von Vorteilen bieten. Wenn sich ein Hund zum Beispiel in einer Zeit der Sozialisierung befindet, muss er genommen und kontrolliert werden, damit er lernt, wie er sich verhalten soll, basierend auf der Gewöhnungsregel, mit Reizen und ohne negative Erfahrungen.

Um zu verhindern, dass der Hundepark zu einem Ring für Hundekämpfe wird, wird überprüft, dass beim ersten Aggressionsakt der am Kampf beteiligte Hunde oder Hunde entfernt werden müssen.

Es ist wichtig, dass sie nach dem öffentlichen Raum, in dem sie sich befinden, angepasst werden können, der breit genug ist, um die normale Entwicklung des Tieres und den Komfort seiner Gabel zu ermöglichen. Sie müssen am Umfang abgegrenzt sein, um zu verhindern, dass das Tier in Orte eindringt oder diese verlässt, die nicht als Zugänge bestimmt sind, und nur wenn sein Halter dies entscheidet.

Es sei daran erinnert, dass der Spaziergang besonders wichtig ist, damit die Hunde Sport treiben, Energie freisetzen und andere Tiere und Menschen treffen können. Wenn Sie mit Ihren Haustieren spazieren gehen, vergessen Sie nicht, die folgenden Gegenstände zu haben: Halsband, ein Identifikationsschild mit einer Telefonnummer, eine Leine und eine Tasche zum Sammeln der Fäkalien. Denken Sie daran, dass der einzige Ort, an dem Haustiere lose sein können, in den Hundeparks sind.

Immer mehr Menschen haben Haustiere in ihren Häusern und die emotionale und gesundheitliche Betreuung von Hunden ist unerlässlich. Hoffentlich können wir bald genug Hundeparks in Zypern für die Freude all unserer Haustiere und der Gemeinschaft haben.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung