Stadt Kourion, ein UNESCO-Weltkulturerbe

von viotopo News
Stadt Kourion, ein UNESCO-Weltkulturerbe

Von der Spitze einer Klippe mit Blick auf das Mittelmeer befinden sich die Überreste der antiken Stadt Kourion. Sie sind zweifellos ein Beweis für die Raffinesse des Fußbodenheizungssystems, ihrer schönen Mosaike und ihres hervorragenden Akustikverständnisses. Tatsächlich ist das Theater dieser zypriotischen Ruinen aus dem 2. Jahrhundert genau eines der touristischen Juwelen in Zypern. Oben auf einer Klippe angeordnet, ist das Geräusch der Wellen darunter kaum wahrnehmbar, und es ist möglich zu hören, was mit absoluter Klarheit über die Bühne flüstert.

Die mythische Gründung der Stadt wird Curieus, dem Sohn von Ciniras, zugeschrieben. Er wird als der erste Ort erwähnt, der Rhodos an der Westküste Zyperns gegenübersteht, und fügt hinzu, dass es sich in der Nähe eines Vorgebirges befand, aus dem Menschen, die den Altar von Apollo berührten, geworfen wurden.

Das Königreich Kourion wurde zwischen 1050 und 750 v. Chr. erlitt mehrere Invasionen Wie auf der ganzen Insel Zypern: Assyrer, Ägypter, Perser, Griechen, Römer und Byzantiner bestritten ihr Territorium. Nach unzähligen Schlachten und Kriegen bauten die Römer es Ende des 1. Jahrhunderts wieder auf. Sie fügten die heilige Straße, das Runddenkmal, den Tempel, die Arena und später die Bäder und den Südportikus hinzu. Das große Theater, dessen Sitze auf dem Hügel ruhten und das wunderschön restauriert wurde, hielt 3.500 Zuschauer. Während des ganzen Jahres veranstaltet dieses Theater verschiedene Konzerte und Theaterstücke, darunter die jährliche Shakespearean-Textperformance, die seit 1961 jeden Juni stattfindet.

Das Haus von Achilles ist um ein Peristyl herum gebaut und enthält zwei wunderschöne Mosaike, die Achille gewidmet sind, und ein weiteres, das die Entführung von Ganymed darstellt. Das Haus der Gladiatoren enthält mehrere schöne Mosaike, die alte Kämpfe darstellen. Das Forum, das Zentrum des öffentlichen Lebens, hat mit seinen Portiken und Geschäften das übliche Aussehen. Es bietet Zugang zu einem großen Nymphäum, das von öffentlichen Bädern umgeben ist. Nach dem Erdbeben im 4. Jahrhundert, das die Stadt zerstörte, wurden diese Gebäude wiederverwendet. Unter den Fundamenten des Bades befindet sich eine griechische Pyramidenstruktur, die aus riesigen Steinblöcken besteht. Es gibt ein weiteres Leichtathletikstadion mit 6000 Sitzen, 217 m lang und 17 m breit. Die Stadt wurde von zwei 11 und 20 km langen Aquädukten gespeist. Später wurden drei christliche Basiliken gebaut, von denen eine nahe am Meer liegt.

Zypern konzentriert sich auf sein Territorium ruhige tiefblaue Strände, Zedernwälder, Berge, in denen Sie sogar Ski fahren können, Weinberge, um den ältesten Wein der Welt zu probieren, und eine gute Handvoll archäologischer Überreste. Neben den Vorteilen und der Schönheit, die die Natur ihr gegeben hat, fanden auf dieser Insel auch einige der bekanntesten Fakten oder Mythen aller Zeiten statt.

Es hat derzeit drei Orte, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden und alle kulturell sind. Darüber hinaus stehen zwei immaterielle Kulturgüter auf der Repräsentantenliste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit.

Markierungen

Limassol

Wie kommt man nach Antikes Kourion-Stadion

Immobilien in der Nähe von

8.54 km

luxuriöse
Foto-Eigenschaft
Fotos

6

350,000

Verhandelbar
Immobilien-Art

Die Wohnung zum Verkauf

Standort

Limassol, Limassol

Betten 3 Betten
bäder 3 bäder
3 m2 300 m2

8.63 km

Atemberaubende Aus
Foto-Eigenschaft

275,000

+MEHRWERTSTEUER Verhandelbar
Immobilien-Art

Stadthaus zum Verkauf

Standort

Limassol, Limassol

Betten 2 Betten
bäder 2 bäder
2 m2 100 m2

Plot

150 m2

9.20 km

luxuriöse
Foto-Eigenschaft

520,000

Verhandelbar
Immobilien-Art

Die Wohnung zum Verkauf

Standort

Limassol, Limassol

Betten 4 Betten
bäder 2 bäder
2 m2 135 m2

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung