Zoo's auf Zypern

v

von viotopo News
Zoo's auf Zypern

Zypern hat mehrere Reserven und Zoos: Paphos Zoo, Limassol Zoo und Camel Park. Sie zu besuchen ist ein großartiger Plan, besonders wenn man es als Familie macht. Hier sagen wir Ihnen, was sie sind und was das Highlight von jedem von ihnen ist. Heute sind Zoos nicht mehr nur Unterhaltungsmöglichkeiten und erfüllen wesentliche Funktionen bei der Erhaltung von Arten. Sie haben ihre Struktur angepasst, um ihren Besuchern den Naturschutz beizubringen und ein größeres Bewusstsein für die Erhaltung der Anlage zu schaffen. Außerdem sind sie unter anderem Zentren für Tierrettung und genetische Erhaltung.

Paphos-Zoo

Vor mehr als 20 Jahren hatte Christos Christoforou einen Traum: verschiedene Vögel und Tiere in einem Umfeld der Fürsorge und Professionalität zu erhalten. Außerdem war er der Meinung, dass Tiere von Menschen gesehen und bewundert werden sollten. Im September 2003 wurde dieses Projekt mit der Schöpfung des Zoos von Paphos Wirklichkeit, die sich nur wenige Minuten entfernt in Peyia befindet.

Anfangs sollte der Standort nur zur Erhaltung der Vogelsammlung von Christoforou genutzt werden. Später änderte sich diese Idee und es wurde beschlossen, das Projekt des Zoos zu beginnen, um seine Sammlung zu kennen und zu genießen. Gleichzeitig hatte er einen Bildungsplan, um die Besucher auf den Schutz von Wildtieren aufmerksam zu machen.

Nach drei Jahren Bauzeit öffnete der Zoo seine Türen für die Öffentlichkeit. Es war das erste, das eine offizielle Genehmigung für seinen Betrieb hatte. Es befand sich auf mehr als 100.000 Quadratmetern in einer natürlichen Umgebung voller Pflanzen und Bäume, die große Seen und Teiche umgaben. Derzeit beherbergt es Vögel und Tiere aus verschiedenen Teilen der Welt, wie unter anderem Kängurus, Krokodile, Affen, Erdmännchen, Giraffen, Löwen und Tiger. Außerdem hat es eine der größten Sammlungen giftiger Schlangen in Europa.

Tierpark von Limassol

Der Limassol-Zoo wurde 2012 nach umfangreichen Umbauarbeiten wiedereröffnet. Es liegt an der Hauptstraße mit Blick auf das Meer in einem grünen Gebiet voller Bäume und Pflanzen. Nachdem die Änderungen vorgenommen wurden, hatte der Zoo keine exotischen Tiere mehr. In jedem Fall gehören viele Arten zur aktuellen Population. Unter ihnen finden wir verschiedene Säugetiere, Vögel und Schlangen aus Zypern und anderen Weltregionen. Die Show umfasst marmosets mit Baumwollköpfen, Hamadryas Paviane, Keil-Kapuziner, Lamas, Kühe, Bullen, Hühner, Schweine, Ziegen, Antilopen, patagonische Mara, Cypriot Pony, Suricata und ein Pygmy Hippo, das die Show stoppt. Es gibt auch eine umfangreiche Sammlung von Vögeln, darunter Eulen, schwarze Schwäne und Flamingos.

Kamelpark

Der Camel Park in Mazotos liegt 15 Minuten vom Flughafen Larnaca entfernt in einer strategischen Lage zwischen Larnaca, Limassol und Nikosia. Sein Design ist liebenswert, mit Spielplätzen für die Kleinen und verschiedenen Räumen, die Sie mit der Familie genießen können. Der Besuch des Camel Park ist eine Einladung, insbesondere über mehrere Tiere wie Ponys, Kängurus, Lamas, Strauße, Ziegen, Hirsche, Schildkröten, Vögel und Fische viel mehr zu erfahren.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung