Checkliste für die Hausbesichtigung im zyprischen Marktplatz

v

von viotopo News
Checkliste für die Hausbesichtigung im zyprischen Marktplatz

Der Kauf eines Eigenheims ist eine bedeutende Vereinbarung. Für viele: einer der wichtigsten in ihrem Leben. Es ist eine langfristige Entscheidung, die viel Aufmerksamkeit, Informationen und Entschlossenheit erfordert. Ohne Zweifel ist es eine großartige Investition. Natürlich: Wenn Sie ein Haus kaufen, ist das, was Sie oft sehen, nicht genau das, was Sie am Ende bekommen.

In jedem Fall ist es wichtig, einen guten Immobilienmakler zu haben, der es uns ermöglicht, Investitionsmöglichkeiten aus der Immobilienbranche zu bewerten und aus einer Vielzahl von Kaufmöglichkeiten zu wählen. Immobilien in Zypern bieten eine Menge Immobilien zum Verkauf an. In diesem Szenario ist es wichtig zu wissen, dass das, was wir auf dem Immobilienmarkt kaufen, gut ist.

Es ist ein Klassiker, in der Welt der Wiederverkaufseigenschaften wunderschön bemalte Häuser mit glänzenden Böden und anderen dekorativen Themen zu finden. Sie sehen oft keine Risse, ein schlecht installiertes Verkabelungssystem, nicht geänderte alte Rohre, Geräte in schlechtem Zustand und viele andere Unvollkommenheiten.

Um zu vermeiden, dass Sie eine falsche Zeit haben und eine lausige Investition bedauern, ist es am besten, eine Inspektionscheckliste der von uns gekauften Immobilie durchzuführen.

Vorerst muss diese Aufgabe von einem Experten für Immobilien in Zypern erledigt werden. Einige Leute haben sich dieser Arbeit verschrieben, und sie machen es sehr gut. Üblicherweise empfiehlt uns unser Immobilienmakler eine Person, die diese Aufgabe überwacht. Was ist die Inspektion?

Vorläufig wird der Spezialist das Haus in seiner Gesamtheit durchqueren. Die erhaltenen Informationen werden einen Bericht mit den Fragen erstellen, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern, und allem, was nach dem Umzug Arbeiten erforderlich ist. Vergessen Sie nicht, dass wir eine wichtige Entscheidung treffen: Wir kaufen eine Immobilie.

Der Immobilieninspektionsbericht ermöglicht es uns, besser zu wissen, ob sich die Investition, die wir tätigen möchten, sinnvoll ist. Aus diesem Bericht kann eine Vielzahl von Alternativen hervorgehen. Auf der einen Seite verhandeln Sie einen neuen Preis für die Immobilie. Bitten Sie andererseits den Eigentümer, die notwendigen Reparaturen vorzunehmen, bevor Sie sie verkaufen.

Der Bericht darf nicht zu lang sein. Aber es sollte direkt und konsequent sein. Die Checkliste eines Hauses sollte qualitativ hochwertige Informationen und die Inspektion der folgenden Aspekte enthalten: das Fundament des Hauses, das Dach, die Dachrinnen, den Dachboden, die Außenfarbe, das elektrische System, das gesamte Heiz- und Kühlsystem, die Sanitär- und Wasserhähne, Wände, Decke und Boden, Türen und Fenster, Balkone, Treppen und Stufen, die Teil des Hauses sind, Gehwege, Garage und Keller.

In der Regel dauert eine Inspektion nicht länger als ein paar Stunden. Damit diese Inspektion erfolgreich ist, müssen unbedingt gute Fotos und die entsprechenden Notizen gemacht werden. Die Standardfragen sind von Vorteil, wenn Sie Fragen haben, die über den Zustand des Hauses sinnvoll sind.

Zusammenfassend geht es nicht nur darum, eine Immobilie aus dem Immobilienmarkt zu wählen. Unser Immobilienmakler muss uns zu viel mehr als einem schönen Haus und einem vernünftigen Preis beraten. Die Situation, in der sich das Zuhause unserer Träume niedergelassen hat, muss gut genug sein, damit unsere Entscheidung nicht zum Albtraum wird.

Markierungen

muss lesen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung