Nach vielen Jahren öffnet das Archäologische Museum von Paphos seine Türen für die Öffentlichkeit

v

von viotopo News
Nach vielen Jahren öffnet das Archäologische Museum von Paphos seine Türen für die Öffentlichkeit

Schließlich öffnete das Archäologische Museum von Paphos nach langen Renovierungs- und Verbesserungsarbeiten seine Pforten. Es sei daran erinnert, dass das Museum seit 2016 geschlossen ist und sich das Projekt aufgrund eines Streits zwischen dem Bürgermeister der Stadt, Phedonas Phedonos, und dem Altertumsministerium verzögert hat.

Es ist gut mitzuteilen, dass der Eintritt in das Paphos-Museum kostenlos ist, eine Entscheidung, die die Besucherzahl aufgrund der Pandemie steigern soll.

Das Archäologische Museum von Paphos umfasst etwa 10.000 Jahre Geschichte mit Exponaten aus der Chalkolithikzeit (8300 v. Chr.) bis 1700 n. Chr. Die gesamte Sammlung ist in verschiedene Räume unterteilt und nach dem Zeitraum und dem Bezirk klassifiziert, aus dem die archäologischen Überreste gewonnen wurden. Das Museum befindet sich im alten Teil der Stadt.

In der ersten Ausstellungshalle gibt es archäologische Überreste aus der Chalkolithikzeit. Sie wurden an Ausgrabungsstätten in den Dörfern Kissonerga und Lemba entdeckt. In diesem Raum gibt es auch keramische Artefakte, die alle Phasen der Bronzezeit abdecken. Dieser Zeitraum dauert ungefähr 1.250 Jahre, von 2300 vor Christ. bis 1050 v. Chr. Es ist erwähnenswert, dass die kleine, aber nicht zuletzt Juwelensammlung aus dieser Zeit ist.

Der nächste Raum im Museum befasst sich mit den archaischen und klassischen Zeiten, die von 750 v. Chr. bis 325 v. Alles, was hier gefunden wurde, kommt von Palaepaphos (Dorf Kouklia), Marion (heute Polis Chrysochous) und Nea Paphos (heute Kato Paphos). In diesem Raum gibt es eine interessante Sammlung von Keramiken, die aus Athen, Griechenland importiert wurde. Eine interessante Sammlung in diesem Raum befasst sich mit antiken Münzen von Paphos und Marions alten Königreichen. Es gibt auch Münzen aus der hellenistischen und römischen Zeit.

So finden verschiedene Räume statt, die wichtige Perioden in der Geschichte der Menschheit zeigen. Es gibt hellenistische und römische Zeugnisse, die bis 325 v. Chr. bis 330 n. Chr. zurückreichen. Hier finden wir eine seltene Marmorbüste aus Aphrodite und eine Statue aus dem gleichen Material wie Asklepios, den altgriechischen Gott der Medizin. Außerdem findet sich in Nea Paphos eine einzigartige Sammlung von Tontöpfen. Diese Behälter wurden in der Antike zu therapeutischen Zwecken verwendet: Sie wurden mit heißem oder kaltem Wasser gefüllt und auf verschiedene Teile des menschlichen Körpers gelegt.

Der vierte Raum des Museums ist Objekten aus dem archäologischen Park Kato Paphos gewidmet. Dies sind Objekte, die bei Ausgrabungen im Haus von Dionysos entdeckt wurden. Es umfasst Wandmalereien und römische Keramiken von Häusern und Gräbern. Außerdem werden Gegenstände aus der frühchristlichen Zeit Zyperns und der Zeit der arabischen Razzien gezeigt.

In der Zwischenzeit beherbergt das fünfte Zimmer eine Sammlung mittelalterlicher Antiquitäten. Sie stammen auch von Ausgrabungen in Kato Paphos und von Panagia Chrysopolitissa und Saranta Kolones. Zu den Funden gehören verzierte glasierte Töpferwaren und andere Gegenstände wie Glasgefäße. Die Exponate in diesem Raum datiert auf 1000 n. Chr. bis 1700 n. Chr.

Die Adresse des Museums ist Griva Digeni Avenue 43, Paphos. Für Anfragen zu Besuchen können Sie die Telefonnummer +357 26 95 58 01 anrufen.

Markierungen

Editor-Picks Paphos

Wie kommt man nach Archäologischer Park

Immobilien in der Nähe von

0.99 km

Schnäppchen
Foto-Eigenschaft

425,000

+MEHRWERTSTEUER Verhandelbar
Immobilien-Art

Bungalow zum Verkauf

Standort

Paphos, Paphos

Betten 4 Betten
bäder 2 bäder
2 m2 130 m2

Plot

210 m2

4.72 km

wünschenswert
Foto-Eigenschaft
Immobilien-Art

Bungalow zum Verkauf

Standort

Paphos, Kissonerga

Betten 2 Betten
bad 1 bad
1 m2 85 m2

Plot

250 m2

35.81 km

luxuriöse
Foto-Eigenschaft
Fotos

6

350,000

Verhandelbar
Immobilien-Art

Die Wohnung zum Verkauf

Standort

Limassol, Limassol

Betten 3 Betten
bäder 3 bäder
3 m2 300 m2

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung