Paphos

v

von viotopo News
Paphos

Jemand hat jemals auf Paphos Bezug genommen und sagte: „Es ist kein Ort, es ist ein Gefühl.“ Und wie viel Grund gibt es in diesem Satz... An der Westküste Zyperns ist Paphos ein idealer Ort, um die Geschichte, Kultur, den Sport, die Natur und die unterhaltsamsten des Mittelmeers kennenzulernen. Diese Stadt hat etwa 70.000 Einwohner, die in der Stadt und entlang einer Küste verteilt sind, die Sie einlädt, einige der schönsten Strände des Mittelmeers zu genießen. Diese Linie auf dem Meer erstreckt sich über mehr als 50 Kilometer und bietet eine Vielzahl von Stränden und Spas, von denen viele berühmt sind, darunter Vrisoudia, Municipal und Alykes.

In den letzten Jahren war die Entwicklung des zyprischen Immobilienmarktes in Paphos enorm. Und das auf den verschiedenen Touristenattraktionen, die diese Region bietet, ein Urlaubsziel par excellence. So hat sich eine Vielzahl von Investitionsmöglichkeiten in Häusern, Villen, Wohnungen und Studios herausgebildet. Immobilien in Zypern wachsen, und jeder Immobilienmakler weiß das. Aus diesem Grund hat die Insel ausgezeichnete Fachleute, die für alle, die eine Villa oder ein Haus kaufen möchten, großartige Investitionsalternativen zeigen.

Zypern ist eine Insel für jeden Geschmack. Das spiegelt sich in der Vielfalt der Angebote von Dingen wider, die man tun, fühlen und genießen kann. Da die Steuern niedriger sind als in anderen europäischen Ländern, haben viele Einwohner Kontinentaleuropas hier außerdem eine ausgezeichnete Gelegenheit gefunden, sich nach Jahren harter Arbeit niederzulassen. Dies führt dazu, dass sie den zyprischen Markt positiv ansehen und damit eine langfristige Investitionsentscheidung treffen.

Vielleicht wissen es viele nicht, aber Paphos ist dafür bekannt, mehrere der wichtigsten archäologischen Stätten Zyperns zu beherbergen. Zum Beispiel sind die Häuser des Archäologischen Parks von Paphos (Artikel lesen Archäologischer Park Kato Paphos) bis auf die Vorgeschichte zurückgegeben. So kann man alle Arten von Überresten und Ruinen finden, einschließlich Konstruktionen und schönen Mosaiken aus der Römerzeit.

Ein Großteil der Höhepunkte der zyprischen Geschichte befindet sich im Archäologischen Museum von Paphos (Artikel lesen Nach vielen Jahren öffnet das Archäologische Museum von Paphos seine Türen für die Öffentlichkeit), einem Ort, der eine etwa 10.000 Jahre Geschichte umfasst, mit Exponaten aus der Chalkolithikzeit (8300 BC) bis 1700 n. Chr.

Das Heiligtum der Aphrodite (Artikel lesen Die Geschichte hinter Aphrodites Geburtsort), das Haus des Orpheus, das Heiligtum von Apollo, das Grab der Könige und das Haus des Dionysos sind unter anderem Teil der Orte, die nicht verpasst werden dürfen. Das Gleiche gilt für die Ruinen von Kástro Saránta Koló̱nes und dem Schloss von 40 Säulen. An jedem dieser Orte hat man das Gefühl, dass man rechtzeitig transportiert wird, besonders wenn die Besuche mit den anspielenden Theaterpräsentationen zusammenfallen. Sie werden normalerweise im Sommer abgehalten und rufen viele Leute herbei, die daran interessiert sind, diese Produktionen zu genießen.

Die Artenvielfalt ist eine weitere der großen Attraktionen von Paphos. Dies führt zu besonderer Sorgfalt und Aufmerksamkeit bei der Erhaltung bestimmter Orte. In diesem Sinne spielen Nationalparks eine grundlegende Rolle bei der Erhaltung und Erforschung von Stätten.

Mit all dem und vielem mehr zeichnet sich Paphos auch durch sein unterhaltsames Nachtleben aus, das dazu führt, dass einige Orte in der Stadt von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang beleuchtet werden. Zum Beispiel haben einige der besten Orte in der renommierten Bar Street Spaß und Spaß in dieser Stadt, die sich nicht ausruht.

All dies hat die Immobilienbranche in Paphos revolutioniert. Lizenzierte Immobilienmakler bieten eine Vielzahl von Wiederverkaufsimmobilien für jeden Geschmack. Sogar einige luxuriöse Immobilien, die Hollywoodstars bewohnen. So finden sich in seiner Konstruktion hochwertige Immobilien zum Verkauf. Zweifellos eine ausgezeichnete Investition, viel besser als Geld an die Börse zu legen.

Im Laufe der Jahre hat Paphos aufgehört, ein Dorf mit Geschichte zu sein, um eine blühende Stadt zu werden, die auf die zypriotische Zukunft und auf die beste Weise blickt. In ihm koexistieren Moderne und Alte, Ruhe und Raserei. Es geht darum, den richtigen Rhythmus zu finden, mit dem sich jeder wohl fühlt. Es ist erwähnenswert, dass Paphos und sein Nachbar Palepafo 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, und zwar aufgrund des außergewöhnlichen Wertes, sowohl historischer als auch architektonischer, unter anderem seiner Villen, Paläste, Gräber, Festungen und Theater.

Markierungen

Paphos

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um dieses neue zu bewerten.

Werbung